Bericht über den Salzhemmendorfprozess

Nachdem im August 2015 im niedersächsischen Salzhemmendorf ein Brandanschlag auf eine bewohnte Flüchtlingsunterkunft verübt wurde, wurden die Angeklagten Dennis L, Sascha D und Saskia B am 17. März vor dem Landgericht Hannover zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Wir haben den Prozess an drei Verhandlungstagen beobachtet und einen kurzen Bericht darüber geschrieben.

Wie immer freuen wir uns über Kommentare, Kritik und Fragen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *